Elder Scrolls Online zu groß für Nintendo Switch

26.10.2018, KodyBits

Das Entwicklerteam hinter Elder Scrolls Online zieht schon länger in Erwägung das Spiel auf die Nintendo Switch zu bringen. Allerdings hat Game Director Matt Firor eine simple Antwort darauf, warum das nicht passieren wird: es ist schlichtweg zu groß.

"We have thought about Switch but ESO is an enormous game, and it just will not work. I would love for it to because I love Switch. It is one of the largest games ever made, and it just will not fit on Switch."

In der Vergangenheit kam es schon öfter vor, dass Spiele aufgrund ihrer immensen Größe ihren Weg nicht auf die Switch fanden, weil einfach zu viele Bestandteile der Spiele via Download nachgelagert werden müssten. Vielleicht schafft es das Team ja doch noch auf kreative Weise eine Möglichkeit zu finden, das Spiel auf der Switch zu veröffentlichen? Vorerst sieht es aber nicht gut aus.

Quelle: Go Nintendo